Industriefotografie von Maschinen und Anlagen

Technisches Knowhow

Bei Industrieaufnahmen kommt unser technisches Verständnis und langjährige Erfahrung der Bildersprache zu Gute. So sind viele moderne Maschinen durch Schutzverkleidungen gekapselt und die eigentliche Funktion gar nicht ersichtlich. Im fachlichen Gespräch mit den Projektleitern, Ingenieuren, und Technikern werden de Besonderheiten der Maschinen besprochen. So werden die Fotos den technischen Ansprüchen gerecht, wie ein technisch versierter Kunde es sehen will - ohne "Schnickschnack", klar strukturiert, ohne Ablenkung von unwichtigen optischen Details. Selbstverständlich kann auch hier mit Lichttechnik "gespielt" werden um z.B. Hitze oder Kälte zu symbolisieren.

Produktionsabläufe

Produktionswege und Fertigungsabläufe sollen möglichst nicht durch den Fotografen gestört werden. Wir erreichen dies durch optimierte Planung, z.B. werden krtiische Anlagen in Pausen, Mittagszeiten oder Schichtwechsel fotografiert. Mit Spezial-Fotoausrüstungen kann oftmals über der Schutzzaunhöhe gearbeitet werden und Lichtschranken nicht außer Funktion gesetzt werden müssen.

Geheimhaltung

Es ist für uns selbstverständlich, daß die Technik die uns der Kunde zeigt, auch für uns absoluter Geheimhaltung unterliegt. Daher haben Sie sicher Verständnis, daß wir viele Beispiele aus unserer Industriefotografie nicht hier auf unserer Website veröffentlichen können, da auch unsere Kunden den Sperrvermerken und Geheimhaltungserklärungen unterliegen.


Fotowerbung Bernhard | Industrie- und Werbefotografie | Video | Imhoffstr. 13 | 94315 Straubing Tel: 09421 - 72072